Geschichte & Geschichten

Von der Heftricher Pfarrfrau bis zur Heftricher Pietà

Sicherlich werden wir an dieser Stelle Geschichten von früher und heute aus Bermbach und Heftrich ergänzen.

 

Im Moment gibt es folgende Artikel über die Heftricher Geschichte.

 

 

Pfarrer früherer Jahrhunderte

1234              Pfarrer Kuno von Reifenberg

 

1647-1687    Pfarrer Johannes Wicht (Ehemann der „Pfarrfrau von Heftrich“ Cäcilie Zeitlose Wicht, die in den Idsteiner Hexenprozessen als Hexe verurteilt worden war und getötet wurde.)

 

1676-1687     Pfarrer Andreas Wicht

 

1717-1740     Pfarrer Georg Henrich Molitor

1803(?)-1810 Pfarrer Roederer

?-1849            Pfarrer Kämper

 

 

Die Pfarrer/innen der letzten Jahre:

 

1945-1946 Pfarrer Dr. Rudolf Köhler (+1946)

Pfarrer Hesselmann

1951-1958  Pfarrer Paul Henche

1958-1967  Pfarrer Volkert Blödorn

1967-1968  Pfarrer Christoph Hickel

1970-1974  Pfarrer Bernd Wangerin

1975-1983  Pfarrer Friedrich Wilhelm Siebert 

1984-1988  Pfarrerin Marie-Luise Hagel

1989-1996  Pfarrer Klaus-Gunther Wesseling 

1989-2004  Pfarrerin Cornelia Wesseling 

2006-          Pfarrer Markus Eisele

 

Während der Vakanzen wirkten die Pfarrer:

Pfarrer Karlfried Goebel

Pfarrer Wilhelm Adler

Pfarrer Eckart Seifert

Pfarrdiakon Günter Meinhardt

Pfarrer Ralf Wolter

Auszug aus der "Festschrift zum 250jährigen Bestehen der evangelischen Pfarrkirche in Heftrich"
Seiten 28 bis 41: "Versuch, eine Kirchengeschichte Heftrichs zu skizzieren" (von Klaus-Gunther Wesseling)

Die Festschrift wurde im September 1989 herausgegeben von Klaus-Gunther Wesseling, in Verbindung mit Gerd H. Boettger, Hubert Schüring und Rudolf Schwartz
Festschrift-250-Jahre-Heftricher-Kirche.
Adobe Acrobat Dokument 6.8 MB
Auszug aus der "Festschrift zum 250jährigen Bestehen der evangelischen Pfarrkirche in Heftrich"
Seiten 42 bis 45: "Kurzfassung einer Chronik der Evang. Kirchengemeinde Bermbach" (zusammengestellt und vorgetragen anläßlich der Visitation im September 1984 durch Josef Kopp)

Die Festschrift wurde im September 1989 herausgegeben von Klaus-Gunther Wesseling, in Verbindung mit Gerd H. Boettger, Hubert Schüring und Rudolf Schwartz
Festschrift-250-Jahre-Heftricher-Kirche-
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB