Gottesdienste

Wir feiern Gottesdienste: Erstens weil es gut tut, eine Stunde Zeit für Gott zu haben. In der Stille, im Singen, im Gebet und im Hören auf Gottes Wort suchen wir Orientierung für unser Leben. Zweitens weil es Anlass in unserem Leben gibt, Gott für das Schöne zu danken, ihm das Schwere zu klagen und gemeinsam um seinen Segen für unser Leben und unsere Welt zu bitten.

 

Thema Abendmahl: Weil Jesus Christus uns selbst einlädt, können bei uns alle Getauften zum Abendmahl kommen, auch Kinder ab der Grundschule. Kleinere Kinder werden gesegnet. Im Abendmahl kommt uns Gott in Brot und Wein oder Traubensaft nahe. Das Abendmahl feiern wir in der Gemeinschaft aller Christinnen und Christen aller Zeiten und Weltgegenden.

 

Unsere Kirche will für Sie ein Ort sein, an dem Sie zur Ruhe kommen und neue Kraft finden, um leben, glauben, lieben und hoffen zu können.

In Heftrich feiern wir an jedem Sonntag um 10 Uhr in der Pfarrkirche (Langgasse 25).

 

In Bermbach feiern wir am 2. Sonntag des Monats um 10 Uhr einen Frühgottesdienst und am letzten Sonntag des Monats den Spätschichtgottesdienst um 18 Uhr (An den Gärten 2).

 

In Oberrod feiern wir an jedem 2. Sonntag im Monat einen Gottesdienst. In den ungeraden Monaten März, Mai, Juli, September, November jeweils um 18 Uhr abends, in den geraden Monaten April, Juni, August, Oktober und Dezember jeweils um 10.30 Uhr.

 

In Kröftel feiern wir an jedem 2. Sonntag im Monat einen Gottesdienst. In den ungeraden Monaten März, Mai, Juli, September, November jeweils um 10.30 Uhr, in den geraden Monaten April, Juni, August, Oktober und Dezember jeweils um 18 Uhr abends.

 

Alle Gottesdienste finden Sie unten im Kalender.

Anfahrt und Informationen für Menschen mit Behinderungen

Anfahrt

 

Informationen für Behinderte

 

Heftrich

  • Es gibt Parkplätze am Gemeindehaus in der Neugasse und in der Langgasse. Der Eingang zur Kirche ist ebenerdig und für Rollstühle geeignet.
  • Eine Behindertentoilette ist vorhanden. Die Toiletten im Gemeindehaus sind während des Gottesdienstes geöffnet und sind geräumig. Das WC ist seniorengerecht erhöht.

 

Bermbach

  • Es gibt Parkplätze am Gemeindehaus & Kirche Bermbach.
  • Der Eingang ist ebenerdig und für Rollstühle geeignet.
  • Eine Behindertentoilette ist vorhanden, die Toiletten sind geräumig und das WC seniorengerecht erhöht.

Oberrod

  • Es gibt Parkplätze nahe der Kirche.
  • Der Eingang ist nur über Treppen erreichbar. Eine Behindertentoilette ist nicht vorhanden.

Kröftel

  • Es gibt Parkplätze nahe der Kirche.
  • Der Eingang ist nur über Treppen erreichbar. Eine Behindertentoilette ist nicht vorhanden.


 

 

Liturgie unserer Kirchengemeinden

Liturgie der evangelischen Kirchengemeinden Heftrich und Bermbach
Die Reihenfolge ist so gewählt, dass beim Druck auf Vorder- und Rückseite eines Papierbogens die Reihenfolge stimmt. :-)
Blatt mit Liturgie Heftrich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.4 KB
Liturgie in der Kirche Oberrod
Blatt mit Liturgie Oberrod.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Liturgie in der Kirche Kröftel
Blatt mit Liturgie Kröftel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 509.2 KB
Unsere Liturgie für Organistinnen und Organisten mit Noten
Blatt mit Liturgie Heftrich-für-Organist
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Weitere Termine

Jubel-Konfirmation

Am Palmsonntag, 14. April 2019, versammeln sich um 10 Uhr in der Pfarrkirche Heftrich die Jubel-Konfirmandinnen und -Konfirmanden, um ihrer Konfirmation vor 75, 70, 60, 50 und 25 Jahren zu gedenken. Eingeladen sind alle, die entweder in
Heftrich, Bermbach, Nieder-Oberrod oder Kröftel konfirmiert wurden oder später in unsere Gemeinden gezogen sind.
Leider gelingt es uns aufgrund der schlechten
Dokumentation vergangener Jahre nicht immer, alle potentiellen Jubel-Konfirmanden ausfindig zu machen und anzuschreiben.
Wer vergessen worden sein sollte, möge sich doch bitte selbst im Gemeindebüro melden. Im Gottesdienst singt der Frauenchor Heftrich.

Ferienspiele 2019

1. bis 12. Juli 2019
Für Jugendliche von 11 bis 13 Jahre
Das erwartet dich und deine Freunde:

Schwimmbadbesuche, Klettern,  Sport- und Kreativangebote, Kanutour auf der Lahn, Wasserski fahren etc.

Wir beginnen unsere Tage gemeinsam mit Liedern und einem biblischen Impuls und beenden sie mit einer
Abschlussrunde.
Wir treffen uns jeweils Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr.
Treffpunkt: Evangelisches Gemeindehaus in Idstein-Wörsdorf. Von dort starten wir unsere Aktionen.

Eine Anmeldung ist auch nur für eine Woche möglich.

Wir freuen uns auf euch!
Das Ferienspiel-Team der Evangelischen Jugend im
Dekanat Rheingau-Taunus, Region Idstein.

Weitere Infos bei Paul-Martin Schenk, Dekanatsjugendreferent
0 61 26 40 17 71 44
pma.schenk.dek.rheingau-taunus@ekhn-net.de