News aus Kirche & Welt

epd-Nachrichten aus Deutschland

Papst beklagt Ausgrenzung von Ureinwohnern weltweit (Fr, 18 Jan 2019)
Papst Franziskus hat die Ausgrenzung und soziale Not von Angehörigen indigener Völker in vielen Teilen der Welt beklagt. Die Tatsache, dass Millionen junger Ureinwohner zu einem Leben in Armut verurteilt seien, bezeichnete er als Skandal. Der Papst äußerte sich in einer Videobotschaft an indigene Teilnehmer eines Vorbereitungstreffens zum katholischen Weltjugendtag, der am Dienstag in Panama beginnt. Weiterlesen
>> mehr lesen

Papst reist zum Weltjugendtag nach Panama (Fri, 18 Jan 2019)
Papst Franziskus wird am kommenden Mittwoch zum katholischen Weltjugendtag nach Panama reisen. Als Höhepunkte des Besuchs sind eine Gebetswache am Samstagabend und ein großer Abschlussgottesdienst am Sonntag geplant. Zum Weltjugendtag werden mehrere hunderttausend Menschen erwartet, darunter 2.300 aus Deutschland. Weiterlesen
>> mehr lesen

Kirchentag sucht 8.000 Betten in Dortmund (Fri, 18 Jan 2019)
Unter dem Motto "Noch Platz im Revier?" sucht der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund ab sofort Privatquartiere für Besucher. Für 8.000 meist ältere Menschen, Familien mit Kindern oder Menschen mit Behinderung würden kostenlose Unterkünfte in Privathaushalten gebraucht, wie die Organisatoren am Freitag in Dortmund mitteilten. Dazu startet am 24. Januar eine Kampagne auf dem Dortmunder Rathausplatz. Weiterlesen
>> mehr lesen

Katholische Unternehmer: Autobauer müssen für Dieselaffäre haften (Fri, 18 Jan 2019)
In der Affäre um manipulierte Abgaswerte an Dieselfahrzeugen hat der Bund Katholischer Unternehmer (BKU) an die Autohersteller und die Politik appelliert, ihrer Verantwortung gerecht zu werden. "Es kann nicht sein, dass der einzelne Autofahrer, ob Unternehmer oder Privatperson, jetzt für die Fehler der Hersteller und die Versäumnisse der Politik in Haft genommen wird", sagte der Vorsitzende des Verbandes, Ulrich Hemel, am Freitag in Köln. Es gelte das Verursacherprinzip, "und das nehme Autobauer und politisch Verantwortliche gemeinsam in die Pflicht". Weiterlesen
>> mehr lesen

Duisburger Kirche testet digitale Kollekte (Thu, 17 Jan 2019)
In der Salvatorkirche in Duisburg wird das Spenden im Gottesdienst ab dem kommenden Sonntag digital. In der Kirche kommt beim Gottesdienst um 10 Uhr ein mobiler Kollektenkorb zum Einsatz, an dem mit Bank- oder Kreditkarte gezahlt werden kann, wie die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) am Donnerstag mitteilte. Zudem wurde am Kirchenausgang ein stationäres Spendenterminal errichtet, an dem ebenfalls mit "Plastikgeld" gezahlt werden kann. Weiterlesen
>> mehr lesen

Pressemitteilungen der EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Presse

„Wir wollen auf Euch nicht verzichten“ (Thu, 17 Jan 2019)
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat die Kirchen in Europa zu einer Unterstützung des „Friedensprojekt Europa“ aufgerufen.
>> mehr lesen

Frauen erkämpften kirchliches Wahlrecht gegen starke Widerstände (Wed, 16 Jan 2019)
Die Entwicklung des kirchlichen Frauenwahlrechts steht im Mittelpunkt des 2. Ergänzungsbandes zum „Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der evangelischen Kirche in Deutschland“.
>> mehr lesen

Ausstellung des Danziger Paramentenschatzes in Lübeck (Tue, 15 Jan 2019)
Am Freitag, 18. Januar, wird im Lübecker St. Annen-Museum eine Ausstellung mit Paramenten aus der Danziger Marienkirche eröffnet. Der Paramentenschatz der Marienkirche zu Danzig/Gdańsk ist nach Umfang und Qualität einer der bedeutendsten textilen Bestände, die aus dem Mittelalter erhalten sind.
>> mehr lesen

„Orgel des Monats Januar 2019“ der Stiftung Orgelklang in Langenalb (Tue, 15 Jan 2019)
Die romantische Orgel von Christoph Ludwig Goll aus dem Jahr 1870 in der evangelischen Marienkirche im badischen Straubenhardt-Langenalb ist die „Orgel des Monats Januar 2019“ der Stiftung Orgelklang.
>> mehr lesen

Predigten der leitenden Geistlichen in der EKD