22. Januar: Ökumenischer Gottesdienst

Wir feiern 650 Jahre Heftricher Stadtrechte

9:30 Uhr Ökumenischer Festgottesdienst mit dem Kinder- und Jugendchor, Willi-Mohr-Halle

 

Für das Programm ab 10.30 Uhr benötigt man eine Platzkarte! Diese werden von Vereinen und Kirchengemeinde kostenlose vergeben. Reservieren Sie sich jetzt direkt einen oder mehrere Plätze am Tisch der Kirchengemeinde. Bitte schreiben Sie uns eine Mail:

markus.eisele@ekhn.de

 

Das Programm: 10:30 Uhr Sektempfang für alle Gäste mit Begrüßungsböller der Stadtwache Heftrich und dem Leierkastenmann 11:00 Uhr Akademische Feier Jagdhornbläsergruppe | Mandolinengruppe / 12:30 Uhr Mittagessen mit der Unterhaltungsband »Two For You« / 13:30 Uhr Programm der Vereine: Frauenchor | Gnadenlosen | HVHTanzgruppe | Kita Eulenspiegel | Unterhaltungsband »Two For You« / 15:00 Uhr Kaffee + Kuchen / 15:30 Uhr Dämmerschoppen und Ausklang.

Pflege- und Gesundheitskurs Für pflegende Angehörige und ALLE, die an der Pflege interessiert sind!

im März 2017

noch Plätze frei

Kursinhalte und  wichtige Themen rund um die Pflege

 

  • Entlastung und soziale Sicherung der Pflegeperson
  • Entlastung und Selbstsorge
  • Körperpflege
  • Schmerz
  • Patientenverfügung / Betreuungsverfügung / Vorsorgevollmacht

Das können Sie von uns erwarten: Unterstützung bei vielen Fragen:

 

  • Sie pflegen ihre Angehörigen selbst und möchten praxisnahe Schulungen?
  • Wir geben Ihnen Tipps und Anregungen zur Erleichterung der häuslichen Pflegesituation.
  • Sie benötigen Informationen zum Thema Pflegeversicherung und deren rechtliche und finanzielle Aspekte? Wir können Ihre Fragen beantworten.
  • Sie möchten Fertigkeiten nach den aktuellsten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen erwerben? Dann sind Sie bei uns richtig!

Der Kurs umfasst 5 Einheiten  à 1,5 Std.  Die Teilnahme ist für Sie kostenlos,  unabhängig von ihrer  Kassenzugehörigkeit.   Der Kurs wird durch die

Barmer GEK  finanziert.

 

 

  • Termine: Do, 02.03.2017, Do, 09.03.2017, Do, 16.03.2017, Do, 23.03.2017, Do, 30.03.2017
  • Jeweils von 19:00 – 20.30 Uhr
  • Gemeindehaus Bermbach (An den Gärten 2, Waldems-Bermbach)
  • 8 – 14 Teilnehmer
  • Kursleitung:    Claudia Nikel, examinierte Krankenschwester und ausgebildete Pflegeberaterin (Tel 06126 – 941810 / claudia.nikel.ds.idstein@ekhn-net.de)
          

Anmeldung:    Ev. Kirchengemeinde Heftrich
                       Herr Pfarrer Eisele
                       Neugasse 6 | 65510 Idstein-Heftrich
                       06126 - 22 88 22
                       E-Mail: markus.eisele@ekhn.de


Elternabende mit dem Glaub-Mal-Buch

Wer eigene Kinder hat, muss viele Fragen beantworten. Warum-Fragen, Fragen über die Welt und Fragen über Gott.

 

Vielen ist ihr christlicher Glaube wichtig. Vielen ist auch wichtig, dass ihre Kinder diesen Glauben kennenlernen. Wie aber kann ich als Mutter oder Vater mit meinem Kind über Gott sprechen?

Vielleicht haben Sie Lust, mit uns vom Team des Kindergottesdienst-Tages darüber nachzudenken?! An drei Abenden wollen wir mit Ihnen dazu ins Gespräch kommen.

 

Dazu laden wir Sie ganz persönlich ein!

 

  • Mittwoch, 18.01., 20.15-21.45 Uhr, Gemeindehaus Heftrich
    „Gott – Wo bist du?“
  • Mittwoch 15.02., 20.15-21.45 Uhr , Gemeindehaus Bermbach „Meine Kirche?!?! - Evangelisch sein“
  • Mittwoch 15.03., 20.15-21.45 Uhr, Gemeindehaus Esch „Beten – aber wie?“

 

Damit wir planen können, wäre es wunderbar, wenn Sie uns eine kurze Info geben könnten, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen oder nicht. Per Mail an : kigo@heftrich-evangelisch.de oder telefonisch: 06126-228822.


Action-Samstag am       28.1. in Heftrich

Gott spricht:

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Jahreslosung 2017 aus Ezechiel, Kapitel 36, Vers 26

"Geschenkte Herzen" ist das Thema bei unserem

ersten Action-Samstag im neuen Jahr.

"Herzig" geht es zu, wenn wir

 

  • über die neue Jahreslosung nachdenken
  • Schoko-Herzen selber herstellen
  • zusammen Essen
  • Spielen und Spaß haben

Und zwar am

  • 28. Januar
  • 15 bis 18 Uhr
  • Gemeindehaus Heftrich, Neugasse 6

Herzliche Einladung an alle Kids ab 10 Jahre!

 

Bitte mitbringen: etwas für unseren Imbiss;

                            wenn möglich Herz-Pralinenformen;

gerne auch einen Freund oder Freundin ab 10 Jahre!

 

Kontakt: Waltraud Pollex, Telefon: 06438-837757

              waltraud.pollex@t-online.de


Martin Luther –  Glaube versetzt Berge

Jugendgottesdienst mit Lesung

  • 29. Januar 2017 · 17.00 Uhr
  • Evangelische Kirche
  • Waldems-Esch · Kirchgasse
  • mit Maja Nielsen

Hammer, Nagel, 95 Thesen auf einem Plakat. So soll die Reformation begonnen haben. 500 Jahre ist das her. Da legt sich Martin Luther mit Kaiser und Papst an und spricht unzufriedenen Gläubigen aus der Seele. Sein Mut und viele Unterstützer schaffen unglaubliches: Menschen entdecken Gott ganz neu. Die Reformation verändert die Welt für immer.

 

Aber wer ist Luther eigentlich? Maja Nielsen liest aus ihrem neuesten Buch und plötzlich wird die Welt von damals ganz lebendig.

 

GoTo Esch. Der junge Gottesdienst. Von Jugendlichen für Jugendliche. Nach dem Gottesdienst gibt’s Essen und Trinken im „Haus der Lebendigen Steine“ (gegenüber der Kirche) in Esch.

 

Veranstalter: Gemeinde Waldems, Evangelische Kirche, Katholische Kirche


Gedanken zur Jahreslosung 2017

Sich für etwas begeistern können! Mit dem Herzen ganz dabei sein!  Wie schön, wenn das gelingt.
Das neue Jahr bietet unzählige Chancen dafür.

Im privaten Rahmen: Mal wieder Sport machen. Weniger fernsehen. Mehr Zeit für die Familie. Sich für etwas
Sinnvolles engagieren.

Und unsere Gemeinschaft und unsere Gemeinde braucht  Menschen, die sich mit Herz und Geist einsetzen.
Wir brauchen mehr Gemeinsinn, mehr Miteinander und weniger Gegeneinander! Mehr Einsatz für den Nächsten
und mehr Verständnis.

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Ezechiel 36,26)

Gott bringt sich als Schenkender ein: Er schenkt uns Herzen der Barmherzigkeit. Er schenkt den Geist des Friedens und der Verständigung.

2017 – eine Chance anders anzufangen.  Im Glauben: Leg Deine Sehnsucht Gott ans Herz und lass  Dich von ihm beschenken.  Im Handeln: Fass Dir ein Herz und lass dich von Gottes  Geist leiten.

Was sind Ihre drei Ideen für 2017?

 

Ihr Pfarrer Markus Eisele

Chor- Schnupperwochen für Kids von 5-8

  •  Wann?
  •  Mittwochs von 17h30-18H15
  • Wo?
  •  Evangelisches Gemeindehaus Heftrich, Neugasse 6
  • Start : Mittwoch 11.01.2017
  • Leitung : Helga Lebertz (Chorleiterin evangelische Kirchengemeinde Heftrich)

Der Gemeindebrief Dezember 2016 bis Februar 2017

Der neue Gemeindebrief ruft "Ich schenke euch". Und zeigt, wie Geschenke zu unserem Leben gehören. Vikarin von Vieregge unterstreicht: "Gott schenkt uns zu Weihnachten sich selbst." Randi Bornemann erinnert sich an Wunschzettel aus frühen Jahren. David Grabow spricht vom "Geschenk der Liebe" und Marc Eisele geht auf das Reformationsjahr 2017 ein. Uta Böhnert fragt sich, wie man das mit den 7 Tagen der Schöpfung verstehen kann und Petra Koch erklärt die Jahreslosung 2017 "Gott spricht: »Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.« (Ez 36,26).

 

Daneben alle Infos zu Gottesdiensten, Veranstaltungen, zum Jubiläum der 650-Jahr-Feier der Stadtrechte Heftrichs.

 

Jetzt schon online - in wenigen Tagen bereits in Ihrem Briefkasten.

Der Gemeindebrief Dezember 2016 - Februar 2017
161127_GB_1_2017_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB
Foto: Gruppen der Gemeinde
Unsere Gemeinde: "Haus der lebendigen Stein"

Was Sie bei uns finden können...

 

  • Sich selbst - und mehr als das
  • Menschen, die Zeit haben - auch für Sie
  • Institutionen, die tatkräftig helfen wollen und können
  • Einen Ort, an dem Sie zur Ruhe kommen und neue Kräfte gewinnen
  • Gemeinschaft, in der Sie singen können
  • Gedanken, die herausfordern - auch Sie
  • Worte, die Mut machen
  • Mut zu leben, zu glauben, zu lieben, zu hoffen - auch über den Tod hinaus
  • Eine Wahrheit, die frei macht und aufrichtet
  • Den Gott, der für Gottlose da ist
  • Die Welt in einem neuen Licht

Finden Sie davon nichts bei uns, dann sagen Sie uns Bescheid ...

Impressionen aus Heftrich und Bermbach

Kirche und Gemeindehaus Bermbach

Blick auf Kirche und Gemeindehaus Bermbach

Evangelische Kirche Heftrich

Blick in die Evangelische Pfarrkirche zu Heftrich.